Arbeitnehmer sind der Puffer für Unternehmen

Bei drohendem Lieferverzug setzen die Unternehmen ihre Arbeitnehmer als Puffer ein, um ihre Liefertermine einzuhalten. Dies geschieht in der Regel über Zusatzschichten und Überstunden. Auch flexible Arbeitszeitmodelle werden gerne eingesetzt, um die Kapazitäten der Produktion dynamisch zu planen.

Quelle: Online-Umfrage des FIR der RWTH Aachen

Soziale Lesezeichen:

Eine Antwort hinterlassen